Automatic temperature controlled controller

Kode: 1606
€158 €130,58 ohne MwSt.
Stock in Europe (> 5 St)
Lieferung bis:
25.9.2020

Automatischer Temperaturregler MTR1.

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Automatischer temperaturgesteuerter Regler. Ein Gerät zur kontinuierlichen Steuerung der Versorgung mit beheizten Lufterhitzern für Haushalts- und Industrieanlagen. Der Steuermodus ermöglicht sowohl den automatischen als auch den manuellen Betrieb.

Der Mikroprozessor regelt die Lüfterdrehzahl kontinuierlich entsprechend der Temperatur der erwärmten Luft. Eine hohe Abdeckung garantiert einen langfristigen und fehlerfreien Betrieb auch unter rauen Bedingungen. Der Prozessor überwacht ständig die Ein- und Ausgänge sowie den Anschluss an den Sensor und signalisiert den Fehler gegebenenfalls optisch und zusätzlich akustisch. Das Überschreiten der Temperaturgrenzen wird auch signalisiert, um Feuer oder andere Schäden zu verhindern, z. B. durch einen beschädigten Lüfter oder durch eine verstopfte Leitung. Kritische Werte werden für Temperaturen über + 120 ° C und unter -20 ° C eingestellt. Die Temperatur erfasst einen genauen und zuverlässigen digitalen DALLAS-Sensor, die Informationen werden über eine Kabelverlängerung von 1,5 m übertragen.

Ein Vorteil ist auch die sichere Spannungsregelung, es besteht keine Gefahr eines Stromschlags. Strom. Der MTR1 ist abgesichert und steuert Lüfter bis zu einer Leistung von 600 W (wir können auf Anfrage erhöhen). Auf Kundenwunsch liefern wir eine Einbauversion.

Verwenden:

Lüftersteuerung zur Heißluftverteilung von Räumen, Stange. Häuser, Lagerhäuser, Werkstätten, Hallen, Gewächshäuser, Garagen und andere Gebäude.

Hauptfunktion:

Bei Temperaturen bis zu 40 ° C ist die Lüfterbuchse völlig spannungsfrei, sodass der Regler nicht für längere Zeit vom Netz getrennt werden muss. In diesem Modus verbraucht der Regler bis zu 1 W. Wenn die vom Sensor gemessene Temperatur 40 ° C überschreitet, schaltet sich die Steuerung automatisch ein und sorgt für die minimale Lüfterdrehzahl. Die Lüfterdrehzahl steigt direkt proportional zum Temperaturanstieg der erwärmten Luft. Wenn die Temperatur 80 ° C erreicht, dreht der Lüfter auf die maximale Drehzahl. Mindestgeschwindigkeit: Beim Starten des Instruments ab 40 ° C kann die untere Geschwindigkeitsbegrenzung fest eingestellt werden.

Vorteile:

  • keine Batterien
  • genaue Messung aller Variablen
  • kontinuierliche Temperatur ohne Schwankungen
  • angenehmes Klima
  • geringere mechanische / thermische Beanspruchung mechanischer Bauteile
  • hohe Abdeckung des Geräts
  • Die Appliance, die nicht läuft, verbraucht keine el. Energie.
  • Technische Daten MTR1:
  • max. Last - 600 W.
  • Option - automatisch / manuell (100%)
  • fließende Regel. Geschwindigkeit - von + 40 bis + 80 ° C.
  • Temperatursensor - digital kalibriert - vom DALLAS-Hersteller
  • Sensorlänge - 1,5 Meter Toleranz - + - 0,25 ° C.
  • Sensorgröße - Durchmesser 10x 60mm
  • Stellen Sie kritische Werte über + 120 ° C und unter -20 ° C ein
  • Mindestgeschwindigkeit - Einstellung beim Einschalten von 40 ° C.
  • Maximaltemperatur + 125 ° C.
  • Wandmontage / Unterputz
  • Stromversorgung - 230V AC 50Hz abgesichert
  • 5A Netzkabel mit Gabel - 1,5 Meter
  • Größe - Länge 165, Breite 115, Höhe 90mm
  • Gesamtgewicht - 966gr.
  • Abdeckung-IP53
  • Box-ABS RoHS
  • 2 Jahre Garantie

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: