Filter Prima Klima Industry line - 880-1150m3/h, 160mm

Kode: 1699
€159,50 €131,82 ohne MwSt.
Stock in Europe (> 5 St)
Lieferung bis:
30.9.2020

Top Klima Industry Line K1608 - 880 / 1150m3 / h mit 160mm Flansch. Haltbarkeit von Aktivkohle 18-24 Monate, geeignet für kleine Räume.

 

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Die Premium-Kohlefilter der Prima Klima Industry Line zeichnen sich durch eine bemerkenswert hohe Haltbarkeit und eine unvergleichliche Geruchsadsorption aus. Die Filter sind nachfüllbar und haben ein 4 cm tiefes Bett aus hochaktiviertem CTC75-3mm-Kohlenstoff erster Qualität mit einer aktiven Oberfläche von> 1200 m² / g. Dies gewährleistet eine außergewöhnlich lange Kontaktzeit zwischen Luft und Kohlenstoff, die sich sehr effektiv zur Entfernung von Gerüchen eignet. Hochwertige Metallpressenteile bieten maximale Stabilität und Haltbarkeit. Der extra lange Flansch sorgt für eine sichere Verbindung.

Effektiver Kohlefilter Prima Klima Industry Linie, K1608 - 880 / 1150m3 / h, 160 mm, ist ideal für größere Bereiche geeignet, in denen die Filtration mehr Leistung des Lüftungssystems erfordert. Diese professionelle Reihe von Endfiltern zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, überlegene Leistung und Aktivkohle mit einer Lebensdauer von bis zu 2 Jahren aus. Aufgrund der höheren Dichte der Presskohle und ihrer geringeren Mobilität ist eine maximale Filtrationseffizienz von unangenehmen Gerüchen und Gerüchen gewährleistet.

Eigenschaften:

Hohe Haltbarkeit
Effektive Partikeladsorption und Geruchsentfernung
⬤ 4 cm tiefes Bett aus hochaktivierter Kohle
Optimale Kontaktzeit
Nachfüllbar
Hochwertige Metallteile
Mit Vorfilter gegen Staub

Empfohlene Beatmungsgeräte: PK160-A , PK160-L , PK160-TC

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Lüftung & Klimatechnik
Activated carbon: CTC80-3mm 7.4Kg
Diameter: 240mm
Filter flow: up to 1000m3
Flange: 160mm
Incl. pre-filter: K1708
Length: 800mm w/o flange
Max Airflow: 1150m³/h
Optimal Airflow: 880m³/h
Weight: 10.8Kg

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: