Sprouter grow box for microgreans and wheat grass

Kode: 6270
€1 130 €933,88 ohne MwSt.
OUT STOCK (> 5 St)

Zuchtbox für Microgreens und Weizengras

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Spezifikationen

Größe (HxBxT) : 186 x 68 x 48 cm
Beleuchtung: 2 x LED-Streifen, 4000K, 12V, 36W
Belüftung: Winflex 185m3 / uur, 230V. 50 Hz, 0,1 A.
Tablett wachsen: 4 x Garland 56 x 40 x 4 cm
Wassertank: 40 Liter
Bewässerungspumpe: Aquaking HX 4500
Zirkulationspumpe: Aquaking HX 2500
Inc.: 50 x Wachstumsbehälter und 2,5 Meter Wachstumsmatte
Timer-Beleuchtung: Legrand Omnirex
Timer-Bewässerung: TBT digitale tijdklok

Zuchtbox für Microgreens und Weizengras

Der Sprouter ist ein vollautomatisches Anbausystem für Weizengras und viele verschiedene Sprossen. Der Schrank verfügt über ein eigenes Beleuchtungs-, Luftstrom- und Bewässerungssystem und kann fast überall aufgestellt werden, auch dort, wo kein Tageslicht vorhanden ist. Durch die hohe Produktionsrate des Sprouter ist er ideal für die Gastronomie.

Produktiver Blickfang

Der Schrank produziert ungefähr 70 Schuss Weizengras mit 30 ml oder 9600 Gramm Mikrogrün pro Woche. Neben der Tatsache, dass Sie ständig Weizengras und Sprossen zur Verfügung haben, haben Sie auch einen echten Blickfang im Haus. Der gesamte Keim- und Wachstumsprozess wird durch die Plexiglas-Türen sichtbar gemacht. Ihre Kunden werden beeindruckt sein, dass dort Weizengras direkt vor ihnen angebaut, geerntet und gepresst wurde. Das Sprouter-Anbausystem wird komplett Plug-and-Play geliefert und ist sofort einsatzbereit.
Wir haben eine spezielle Sammlung von Samen ausgewählt, die sehr einfach im Sprouter gezüchtet werden können.
Vergessen Sie bei der Bestellung nicht zu erwähnen, ob Sie Ihren Sprouter in Hochglanzschwarz oder Zebrano-Holz erhalten möchten.

Zusätzliche Parameter

Kategorie: G-TOOLS
Garantie: 2 years

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: