Warum PayPal?

pp258PayPal ist einer der größten Online-Zahlungsabwickler der Welt. Nachdem Online-Händler im gesamten Internet durch ihre Partnerschaft mit Ebay an Bedeutung gewonnen haben, akzeptieren sie PayPal als eine der akzeptierten Zahlungsmethoden.

Diejenigen, die PayPal noch nie benutzt haben, fragen sich vielleicht, warum so viele Leute es als ihre einzige Möglichkeit verwenden, um für Online-Einkäufe zu bezahlen. Nachdem Sie sich mit den folgenden sieben Vorteilen einer Online-Kaufabwicklung per PayPal bekannt gemacht haben, möchten Sie PayPal wahrscheinlich selbst verwenden.

⬤ KREDITKARTENSICHERHEIT

Wenn Sie sich für ein PayPal-Konto anmelden, geben Sie die Kreditkarten und Bankkonten, die Sie für Einkäufe verwenden möchten, einmal im sicheren PayPal-System ein. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie Ihre Kreditkarteninformationen nie wieder online offenlegen. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, halten Sie Ihre Kreditkarteninformationen privat, sodass Sie einkaufen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass ein Hacker Ihre Kontodaten von Ihrem Online-Händler herunterlädt.

FLEXIBILITÄT

Sie sparen sich viel Aufwand. Indem Sie sich mehrere Bankkonten, Debitkarten und Kreditkarten einrichten können, um Ihr PayPal-Konto aufzuladen, können Sie sicher sein, dass Ihre PayPal-Einkäufe immer beim ersten Mal durchgeführt werden. PayPal sucht dann anhand der von Ihnen definierten Reihenfolge nach Geldern aus Ihren Quellen.

GELD SENDEN

Unabhängig davon, ob Sie Geld an ein Kind am College oder an einen Freund in Schwierigkeiten auf der ganzen Welt senden müssen, können PayPal-Benutzer mit nur einem Mausklick sofort Geld an diese überweisen. Sparen Sie Zeit und Geld bei kostspieligen Transfers im Western Union-Stil und bringen Sie das Geld schneller als je zuvor an den Ort, an den Sie es senden möchten.

 

Käufer können auch ohne PayPal-Konto auschecken

paypal


⚠️ PayPal hat das Checkout-Erlebnis mit einer aufregenden Verbesserung unseres Zahlungsflusses optimiert.

Für neue Käufer ist die Anmeldung für ein PayPal-Konto jetzt optional. Dies bedeutet, dass Ihre Kunden zuerst ihre Zahlungen abschließen und dann entscheiden können, ob sie ihre Informationen für zukünftige Einkäufe in einem PayPal-Konto speichern möchten. Das Auschecken ist bequemer, was zu abgeschlosseneren Verkäufen und zufriedenen Kunden führt.

Das Beste ist, dass dieses Upgrade keine Aktion Ihrerseits erfordert. Die Kaufabwicklung gilt automatisch für Website-Zahlungstools wie "Jetzt kaufen", "Spenden" und "PayPal-Warenkorb" sowie für unsere Funktionen "Geld anfordern" und "PayPal-Rechnungsstellung".

 

So funktioniert das einfachere Auschecken:

Kunden geben ihren Namen und ihre Lieferadresse ein. Sie werden aufgefordert, ihre Kreditkarte, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben. (Optional) Nach Überprüfung aller Informationen können Sie Ihre Informationen speichern, indem Sie ein PayPal-Konto erstellen, um zukünftige Transaktionen zu beschleunigen.

Bitte beachten Sie, dass die Betrugspräventionsmaßnahmen von PayPal für Käufer, die diese Kasse nutzen, weiterhin gelten. PayPal wendet für diese Kaufabwicklung dieselben Techniken an wie für andere Transaktionen.

Um die Funktion zu deaktivieren, gehen Sie einfach auf die Unter-Registerkarte Profil, klicken Sie in der Spalte Verkaufseinstellungen auf Website-Zahlungseinstellungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ja / Nein unter PayPal-Konto optional.

⚠️ Diese Funktion steht nur Premier- und Business-Kontoinhabern zur Verfügung.